Im Brautmagazin: Andrea und Sebastian – Hochzeit in Oelsnitz im Erzgebirge – Perfekt bis ins Detail

Ich freue mich sehr, dass wieder eine meiner Hochzeitsreportagen in der aktuellen Braut (3-2012) veröffentlicht wurde.

Das große Glück hatten diesmal Andrea und Sebastian. Die beiden heirateten und feierten in ihrer Heimatstadt Oelsnitz im Erzgebirge, wo wir uns im vergangenen Juli auch zum Engagement-Shooting trafen.

Ihre kirchliche Trauung fand in der katholischen Kirche „St. Barbara“ statt. Aber bevor es in die Kirche ging, besuchten die beiden am frühen Morgen das Standesamt. Anschließend begleitete ich Andrea beim Ankleiden im Bungalow ihrer Eltern am Waldbad. Einige Freundinnen waren dabei, um mit der Braut die Vorbereitungszeit schon ein bisschen zu feiern. Abgeholt wurde die Braut mit einem Urlaubsmitbringsel aus England – einem Rallyeauto. Sebastian empfing seine Braut in der Kirche, welche von ihrem Vater hereingeführt wurde. Die Cousine der Braut sowie eine Freundin sorgten für den musikalischen Part, was vor allem bei der Braut ganz besonders für emotionale Stimmung sorgte. Nach der Trauung, Tauben sowie Sektempfang mit kleinem Stehbankett fuhr die gesamte Hochzeitsgesellschaft in das Rathaus von Oelsnitz, wo im Saal die Hochzeitsfeier stattfand. Besonders wichtig war der Braut ihr Farbkonzept. Liebevoll hergerichtet waren alle Details in den Hochzeitsfarben petrol/türkis und braun. Selbst die Candybar war in den Farben – zusätzlich weiß – gefüllt. Für die offiziellen Hochzeitsfotos nutzten wir die Umgebung rund um das Rathaus. So konnten die beiden ihre Heimatstadt – in der sie heute berufsbedingt nicht mehr leben – in ihren Hochzeitsbildern verewigen. Die Feier ging sicher bis spät in die Nacht.

no comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

INSTALOVE

Menu