Hochzeit in der Kirche in Reinsdorf und im Saustall in Wernesgrün

Hochzeit Brauerei Gutshof Wernesgrün

Der Wettergott verhieß nichts Gutes für diesen Tag, aber alle waren trotzdem guter Dinge.

Vor der Kirche in Reinsdorf wurde noch mit der Form des Spaliers gekämpft, während Nicole mit ihrer Kutsche bereits die Straße entlang kam. Es regnete nicht, und so konnte Nicole mit ihrem Papa den ausgerollten Teppich den steilen Weg hinauf zum Eingangsportal der Kirche, durch das inzwischen gut gestellte Spalier hinaufschreiten, ihrem Sven entgegen, welcher dort auf sie wartete.

Gemeinsam mit Pfarrer und ihren Gästen zog das Brautpaar in die Kirche ein.

Die Trauung mit ihren lachenden und innigen Augenblicken, ihren Tränen der Freude und diesmal auch Tränen des Gedenkens und der Erinnerung, dem JA-Wort, Ringwechsel und dem Glück der beiden, mit welchem die Trauung zu Ende ging, war etwas Besonderes für alle.

Das Brautpaar zog nach ihren Gästen aus der Kirche aus und da es inzwischen nun doch regnete, tanzten Nicole und Sven regelrecht durch ihre Gäste hindurch, die Anhöhe hinunter in die Gemeinderäume, wo ihnen alle im Trockenen gratulierten.

Anschließend stiegen die beiden in ihre Hochzeitskutsche und fuhren davon, Richtung Wernesgrün mit einem kleinen Zwischenstopp, wo auf ein schnelleres und einfach praktisches Fahrzeug umgestiegen wird, so dachte jedenfalls Sven. In gewisser Weise war dem auch so, bis auf die Tatsache, dass das schnellere Gefährt für ihn eine Überraschung war. Es wartete nicht ihr alltägliches Fahrzeug, sondern die Braut überraschte ihren Bräutigam mit einem weißen Mustang, eigentlich ein Mustang Cabrio, aber leider musste das Dach aufgrund der Nässe von oben geschlossen bleiben. Die Überraschung ist aber trotzdem gelungen.

Während die beiden ihre kleine Extra-Fahrt genossen, war ich bereits im Saustall, welcher ganz in einem ländlichen Vintage-Style liebevoll eingerichtet und dekoriert war. Viele kleine Details hatte sich das Brautpaar einfallen lassen.

Alle Gäste trafen nach und nach ein und am Ende auch das Brautpaar. Mit Regenschirm ging es schnellen Fußes in den Saustall. Ein Empfang mit Sekt, leckeren Cocktail, Kuchen und Herzhaftem tröstete über die Regenwolken hinweg.

Flexibel, wie wir sind, gab’s „kleine“ Gruppenbilder in einer schicken Ecke des Saustalls und dann … endlich … der Regen verzog sich. Also nix wie raus und das Brautpaar offiziell empfangen durch ein Spalier mit weißen Blumen. Nun gab es auch keine Ausrede mehr, den Holzstamm nicht zu sägen.

Leider war dieses Wolkenloch nicht von Dauer und so verlegten wir unser Brautpaarshooting in den Pferdestall (leider ohne Pferde) und trauten uns zum Schluss auch einmal in den Regen.

Ein After Wedding Shooting ist geplant, ich hoffe, es klappt zeitlich noch mit uns. 🙂

Braut und Brautvater HochzeitskutscheBraut und Brautvater Kirche TrauungTrauung Kirche Reinsdorf bei ZwickauBrautpaar Kirchliche Trauung ZwickauEmotionen Hochzeit Kirche ReinsdorfRegenhochzeit im Auto Saustall Wernesgrün HochzeitHochzeit Wernesgrün Brauerei-GutshofLandhochzeit Brauerei WernesgrünHochzeit Fotograf Brauerei-Gutshof WernesgrünBrautpaar im Pferdestall WernesgrünHochzeitsfotograf und Brautpaar WernesgrünLandhochzeit Fotograf VogtlandRegenhochzeit im Vogtland

Zum Gelingen dieser Hochzeit trugen u. a. bei:
Brautstrauß: Metzner & Landrock Reinsdorf bei Zwickau
DJ: Marcel Schmutzler MS Music

no comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

INSTALOVE

Menu